Die Verordnung über die Höhe der vorgezogenen Entsorgungsgebühr für Getränkeverpackungen aus Glas enthält folgende Gebühren:

Füllvolumen von 0,09 l bis und mit 0,33 l 2 Rappen
Füllvolumen von mehr als 0,33 l bis und mit 0,60 l  4 Rappen
Füllvolumen von mehr als 0,60 l  6 Rappen

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat VetroSwiss mit der Erhebung der VEG beauftragt.

VetroSwiss
ATAG Wirtschaftsorganisationen AG
Eigerplatz 2, Postfach 1023, 3000 Bern 14
Tel. 031 380 79 90, Fax 031 380 79 43
info@vetroswiss.ch
www.vetroswiss.ch

Die Importeure entrichten die VEG direkt der VetroSwiss. Die Zollverwaltung meldet der VetroSwiss die für den Bezug der VEG relevanten Einfuhrsendungen.